Staatsrats- und
Grossratswahlen 2017
Bezirk Visp, 17:36 Uhr
Erfolg für die Grünen in Basel: Elisabeth Ackermann schafft den Sprung in die Regierung doch noch im ersten Wahlgang. Definitiv gewählt sind: Eva Herzog, Christoph Brutschin, Lukas Engelberger, Conradin Cramer und Elisabeth Ackermann!
23. Okt. 2016 | 16:02 Uhr
Bei den Aargauer Grossratswahlen hat die SP fünf Sitze dazugewonnen und kommt neu auf 27 Mandate. CVP und BDP mussten je zwei Sitze abgeben, die GLP einen. Die SVP bleibt mit 45 Sitzen wie bisher die stärkste Kraft im Aargauer Kantonsparlament. Die FDP hält unverändert bei 22 Sitzen.
23. Okt. 2016 13:23 Uhr
Basler CVP gibt CVP-Schweiz-Präsident Pfister die Schuld: Andrea Strahm, Baselstädtische CVP-Präsidentin sagt laut «Tageswoche» zur Wahlschlappe: «Wir leiden unter dem nationalen Trend. Die CVP muss sich neu orientieren. Wir müssen uns Angela Merkel als Vorbild nehmen, bei der man nicht mal mehr merkt, dass sie ein «C» im Parteinamen führt. Wir müssen uns durch Konsenspolitik auszeichnen. Was Gerhard Pfister versucht, funktioniert nicht. Er will die verbreitete Abneigung gegenüber Moslems nutzen, aber diese Leute wählen SVP.»
23. Okt. 2016 14:37 Uhr
SP und FDP gewinnen Sitze dazu
Im Aargau könnten SP und FDP Sitze dazu gewinnen. CVP, GLP und BDP müssen aufgrund der bisherigen Resultate mit Sitzverlusten rechnen. Bisher sind die Wähleranteile in acht der elf Bezirke bekannt. Einzig die SP konnte ihre Parteistärke überall ausbauen. Die BDP weist in allen acht Bezirken einen gegenüber den letzten Wahlen gesunkene Parteistärke aus. Basler CVP gibt CVP-Schweiz-Präsident Pfister die Schuld: Andrea Strahm, Baselstädtische FDP-Präsidentin sagt laut «Tageswoche» zur Wahlschlappe: «Wir leiden unter dem nationalen Trend. Die SP muss sich neu orientieren. 

Bezirke: